Berufsfeuerwehr-Wochenende der Jugendfeuerwehr

17. September 2022
die Kleinen ganz groß

Am Wochenende des 17./18. September hat unsere Jugendfeuerwehr ein Berufsfeuerwehr-Wochenende absolviert. In insgesamt 24 Stunden konnten unsere Jugendlichen den Alltag einer Berufsfeuerwehr erleben. Es wurde gemeinsam gekocht und geübt. Zudem konnten sie erleben, wie es ist, wirklich auf „Einsatz“ zu fahren. Bei insgesamt 4 „Einsätzen“ wurden viele Tätigkeiten der aktiven Feuerwehr nachgebildet - darunter eine Tierrettung, ein Verkehrsunfall, der gemeinsam mit der Jugendgruppe der Feuerwehr Ilmmünster abgearbeitet wurde und ein Wohnungsbrand. Außerdem durfte sich die Jugendgruppe die Drehleiter der Feuerwehr Pfaffenhofen anschauen. Sogar eine kleine Rundfahrt wurde zur Freude von allen ermöglicht. Am Ende der 24 Stunden waren sowohl die Betreuer als auch unsere Jugendlichen müde, aber sehr zufrieden nach einem ereignisreichen Wochenende.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die Unterstützung und Hilfe, die zum Gelingen dieses Berufsfeuerwehr-Wochenendes beigetragen haben - besonders bei den Nachbarfeuerwehren Ilmmünster und Pfaffenhofen, die sich die Zeit genommen haben und unserer Jugend einen ganz besonderen Tag beschert haben. Außerdem beim Verein, der uns mit Getränken und Speisen versorgt hat.